Bereitschaftsstufe 1

Ab dem 2. November gilt für das THW Balve wieder die Bereitschaftsstufe 1. Zudem gilt die Pandemiephase 1, die die Arbeit im OV einschränkt.

 

Ab Montag, 2. November steht das Technische Hilfswerk, Ortsverband Balve, wieder in der Bereitschaftsstufe 1. Das bedeutet, dass Technische Hilfeleistungen in Amtshilfe für die Gefahrenabwehrbehörden möglich sind. Zudem zieht das intern einige Änderungen nach sich, so dass im Einsatzfall etwa der STAB des THW Balve schnell besetzt ist.

Das THW Balve steht im Rahmen seiner Einsatzoptionen bereit. Die spezialisierten Einsatzkräfte können dort eingesetzt werden, wo sie gebraucht werden. „Unsere Einsatzkräfte sind erneut bereit bei der Bewältigung der Lage zu unterstützen“, so Ortsbeauftragter Holger Mayweg.

Einsatzmöglichkeit wäre, so der OB weiter, der Aufbau von Infrastrukturmaßnahmen: Trink- und Brauchwasser-Versorgung, Prävention und Unterstützung Logistik Führung und Führungsunterstützung, Einsatz der THW- Fachgruppen Führung/Kommunikation THW- Fachberater in Stäben. Der Ortsverband Balve ist auf alle Eventualiäten vorbereitet.

Newsdatum:
31.10.2020 18:13
Alter:
33 days
Newskategorie:
Einsatz
Autor:

Bilder zum Artikel