Erfolglose Suche


Mehr als 800 Personen kamen zu einer privaten Suche einer vermissten Person in Evingsen zum dortigen Schützenplatz. Neben dem zuständigen THW-Ortsverband Altena, der auch Unterstützung der THW-Hundegruppe aus Unna bekam, nahm auch das THW Balve nach Anfrage durch den Veranstalter an der Suchaktion teil.

Die Helfer des Balver THW erhielten einen schwierigen Suchquadranten in Richtung Hegenscheid. Steile Hänge, teilweise dichtes Gestrüpp behinderten eine zügige Absuche des rund ein Quadratkilometer großen Geländes. Da jedoch nicht auszuschließen war, dass der Vermisste bei seiner Wanderung ins Wanken geriet und dann den steilen Abhang hinabstürzte, wurden gerade die Steilhänge intensiv abgesucht.

Gegen 16 Uhr am Nachmittag war das Planquadrat komplett abgesucht worden – ohne Erfolg. Auch die anderen ehrenamtlichen Sucher blieben erfolglos. Zusammen war ein mehrere Qudratkilometer großes Gebiet rund um Evingsen abgesucht worden.

Newsdatum:
16.02.2019 19:57
Alter:
277 days
Newskategorie:
Einsatz
Autor:

Bilder zum Artikel